letzter-test-vor-der-vendee-globe-die-defi-azimut

Letzter Test vor der Vendée-Globe: Die Défi Azimut

08.09.2020


In zwei Monaten fällt der Startschuss zur Vendée Globe. Zuvor wird sich Alan Roura vom 9. bis 13. September im Rahmen der Défi Azimut ein letztes Mal mit seinen Konkurrenten der IMOCA-Klasse messen. 

Auf dem Programm stehen Speedruns im Hafen von Lorient sowie ein 48-Stunden-Rennen. Zum Abschluss erwartet die 19 Einrumpfboote noch eine Umrundung der «Ille de Groix» mitsamt der gesamten Besatzung an Bord. Ein Format, welches gleichzeitig Spannung und Überraschungen verspricht. 

Alan Roura schaut dem Test gegen einige seiner grössten Vendée Globe-Konkurrenten gelassen und gut vorbereitet entgegen. «Ich bin bereit und werde mein Bestes geben. Da nur leichter Wind erwartet wird, dürfte es für unser Boot, dass härtere Bedingungen bevorzugt, nicht einfach werden, aber ich freue mich auf die 48 Stunden auf See und darauf, wichtige Anhaltspunkte für die Vendée Globe zu sammeln», so der 27-jährige vor dem Start. «Ich werde in erster Linie versuchen, sauber zu segeln.»

Auch der Rekordjagd rund um die «Ille de Groix» schaut Roura optimistisch entgegen. «Ich habe ich ein starkes Team an Bord und erwarte, dass wir gemeinsam eine gute Zeit haben werden. Die fünf Renntag werden intensiv, mit zahlreichen teilnehmenden Booten. Entsprechend geht es auch darum, die Wirkung der Sommer-Reparaturen am Boot aufs Exempel zu testen und es vor allem nicht zu beschädigen.» 

DAS PROGRAMM

Mittwoch, 9. September 2020

Run Azimut

14:00 Uhr: Start bei der Basis in Lorient

14:30 Uhr: Start Rennen

18:00 Uhr: Rennende

Donnerstag, 10. September 2020

48 Stunden Azimut solo

14:00 Uhr: Abfahrt vom Hafen

15:30 Uhr: Auf Startposition

Samstag, 12. September

Ankunft Hafen Lorient 

Sonntag, 13. September

Tour de Groix – mit Besatzung


11:00 Uhr: Abfahrt vom Hafen


13:00 Uhr: Auf Startposition

So können Sie die Rennen verfolgen :

Die Speedruns

Facebook Live-Stream: https://www.facebook.com/Defiazimut

Das 48-Stunden Rennen

Zur Renn-Kartographie: http://www.defi-azimut.net/fr/cartographie oder via https://www.facebook.com/Defiazimut

Zudem via den Social Media-Kanälen von Alan Roura: 

- Facebook: www.facebook.com/AlanRouraSkip...

- Instagram: www.instagram.com/alan_roura/?hl=fr

- Twitter : twitter.com/AlanRoura

- Site "La Fabrique Sailing Team" : www.lafabriquesailingteam.ch/ 



OFFICIAL SPONSOR